Die Oberschule "Heinrich Zille" ist Kooperationspartner

Am 19. Dezember 2016 wurden unter der Federführung der IHK Dresden Kooperationsverträge zur Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Berufs- und Studienorientierung abgeschlossen. Damit wurden die seit langem guten Verbindungen mit Betrieben der Regionalen Wirtschaft und unserer Schule vertraglich gefestigt.

Unsere Kooperationspartner aus der Region Radeburg sind

  • Dachser
  • KVR
  • Mitras
  • Megger
  • Schneider Systembau
  • Schenker
  • Sparkasse Meißen.
Alle Kooperationspartner unserer Schule und die Vertretung der IHK auf einem Blick.
Unsere Kooperationsurkunde

Agentur für Arbeit Riesa

Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit

Unsere Schule arbeitet eng mit der Bundesagentur für Arbeit zusammen. Unsere Ansprechpartnerin ist Frau Romy Schmidt. Der Kontakt ist über E-Mail und Festnetz möglich: 

romy.schmidt@arbeitsagentur.de

(03525)711107 

Agentur für Arbeit Riesa
Rudolf-Breitscheid-Straße 135
01587 Riesa

Unsere Zusammenarbeit gestaltet sich folgendermaßen:

  • Gestaltung von Elternabenden (verschiedene Themen mgl., z.B. Erläuterung der JOBBÖRSE  oder in der AA; Hilfen der AA – Ausbildungsstellen)
  • Sprechstunde der Berufsberatung an der Schule in der Bibliothek
  • Beratung in der AA nach Terminvereinbarung
  • regelmäßige Beratung und Austausch mit der AA und Partnern der Wirtschaft
  • Besuch des BIZ in der Kl. 8: Vorstellung des planet-beruf.de, Interessen/Stärkentest und passende Berufe im Berufe-Universum, Berufe-TV unter Anleitung und Betreuung vom Berufsberater
  • Schulbesprechung mit verschiedenen Inhalten (z.B. Wege nach der MS, auf Wunsch Einrichtung des Ausbildungsstellengesuchs der Vorabgangsschüler in der JOBBÖRSE)
  • Hilfestellung und Unterstützung bei der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsbetrieben sowie weiterführende Schulen und Berufsfachschulen
  • Einschaltung der Fachdienste der Arbeitsagentur (Ärztlicher Dienst, Berufspsychologischer Dienst) bei Klärung von evtl. Einschränkungen
  • Betreuung von schwerbehinderten Jugendlichen durch Fachkräfte der Arbeitsagentur im Reha-Team

SiS - Seniorpartner in School e.V.

Seit dem Schuljahr 2012/2013 haben wir eine Kooperation zwischen dem SiS und unserer Schule. Damit werden eine Schulbegleitung und die Mediation an unserer Schule gefördert. Bei Konfliktlösungen und Streitschlichtungen konnten gute Brücken geschlagen werden. Die Lebens- und Berufserfahrungen der Seniorpartner werden gut angenommen und befördern das gute Schulklima.Die Zuasammenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil des Qualitätsmanagements unserer Mittelschule.


Zur Zeit sind drei Seniorpartner an unserer Schule tätig. Sie können jeden Dienstag und Donnerstag von 9 Uhr bis 13.30 Uhr von den Schülern, Lehrer und Eltern in Anspruch genommen werden.

Mehr zum Programm Seniorpartner in School e.V. findet man auf der Homepage des Vereins.

Eine kurze Vorstellung findet sich in diesem pdf-Dokument.


Streitschlichter aus unseren eigenen Reihen

Wir haben das große Glück, mit unseren "Seniors" erfahrene Streitschlichter an unserer Schule zu haben, die sich für die Klärung von Streitigkeiten unter Schülern einsetzen. Sie sind ein Mal pro Woche in den Pausen im „roten Salon“ einsatzbereit.

In den Sitzungen werden alle Parteien, also ALLE gleich behandelt. Hierbei wird sich selbstverständlich streng an die Schweigepflicht gehalten und dabei geholfen, eigene Lösungsansätze zu finden.

Natürlich könnt Ihr auch über private Probleme oder über Konflikte mit Lehrern sprechen!

Probiert es aus!